18. Mai 2018

Änderung des Startorts in Sulgen/Kradolf TG am 10./11. November 2018: 

Mehrzweckhalle, Austrasse, 9214 Kradolf. Die Online-Ausschreibung wurde entsprechend angepasst.  


16. Mai 2018

Wichtige aktuelle Hinweise zum PW Richenthal:

Restaurant Lamm, Dorfstrasse 32, Richenthal (immer Sonntag und Montag geschlossen, Morgens nicht vor 09:30 offen)

Restaurant Fleury, Dorfstr. 23, Richenthal, täglich 08:00-17:00, Mittwoch Ruhetag (Pfingstsonntag geschlossen, Ferien vom 30. Mai bis 3. Juni 2018)

Dorfladen bis 1. Juli 2018 nur Vormittags 08:00 bis 12:00 Uhr offen

Bus von Bhf. Reiden oder Zofingen nach Richenthal (Hinweis: Sonntags fährt kein Bus nach Richenthal)


16. Mai 2018

Die aktuelle Finanz- und Gebührenordnung (Stand 03.02.2018) ist auf der Seite Statuten/Reglemente abrufbar

25. April 2018

Die Rangliste von Basel (21./22. April) ist online ...

12. April 2018

Mitteilung Wanderverein Emmen zu PW Emmen:
Das Restaurant in Rathausen Behindertenheim ist umgebaut und wieder in das vorherige Gebäude untergebracht wie vorher. Die Öffnungszeiten sind Montag-Freitag von 09:00 - 17:00 Uhr und Samstag-Sonntag/Feiertag von 10:00 - 17:00 Uhr.

12. April 2018

Bitte beachten: Die Wanderung in Arbon/TG der Wandergruppe Frohsinn hat ein anderes Datum als im gedruckten Terminkalender. Die Wanderung findet am 12./13. Mai 2018 mit neuem Startort statt -> Ausschreibung

6. April 2018

Der Startort "Café-Pizzeria AURORA" in Dottikon hat vom 09.-16. April 2018 Ferien und ist geschlossen.
Anschliessend ab Dienstag den 17. April 2018 bis zu den Herbstferien am 30. September 2018 ist es durchgehend geöffnet (auch Nachmittag). An den Montagen ist das Café geschlossen. 

1. April 2018

Seit heute kann der neue Permanente Wanderweg in Bellelay/BE erwandert werden. Details dazu finden Sie auf der Seite "Permanente Wanderwege" und vor allem auf dem Flyer, welcher dort heruntergeladen werden kann.


27. März 2018

Gemäss Information der WG Wiggertal Dagmersellen kann der Permanente Wanderweg in Alberswil nur noch bis Ende 2018 angeboten werden. Da sich kein neues Startlokal finden lässt, muss der Permanente Wanderweg voraussichtlich Ende 2018 geschlossen werden.


25. März 2018

Am Verbandstag vom 24. März 2018 gab es folgende Neuwahlen:

Neuer Zentralpräsident VSL/EVG - Rolf Roth

Neuer Vizepräsident VSL/EVG - Daniel Haas

Neuer Beisitzer/Jahresmeisterschaft - Rolf Senn

Die weiteren Ämter bleiben personell unverändert.


Februar 2018

Wir haben die schmerzliche Pflicht, Ihnen den Hinschied von

Ernst Roth *17.02.1937-6.12.2017*

(Ehrenmitglied VSL seit 2006)

bekannt zu geben.

Ernst begann seine volkssportliche Karriere als

Gründungsmitglied der WG Horw und war Vizepräsident

der ehemaligen Region Innerschweiz. Am denkwürdigen Verbandstag in Sargans im Jahr 1999 wählten ihn die Delegierten als VSL-Vizepräsidenten. Er bekleidete dieses

Amt mit vollem Einsatz bis 2006. Es war seine Idee, einen VSL-Shop zu betreiben

und er war ein grosser Befürworter für die Erstellung einer Verbandshomepage.

Wir danken Ernst für seinen grossen Einsatz zugunsten des

Schweizer Volkssports und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.


Februar 2018

Wir haben die schmerzliche Pflicht, Ihnen den Hinschied von

Ruedi Zwicky *7.4.1935-31.12.2017*

bekannt zu geben.

Ruedi Zwicky war von 1989 – 2003 Aktuar der ehemaligen

Region Rheintal. Wir werden Ruedi ein ehrendes Andenken bewahren. Seinen

Angehörigen sprechen wir unsere ehrliche Anteilnahme aus.


29. Januar 2018

Wichtige Änderung beim Permanenten Wanderweg in Schwarzenburg ab 1. Februar 2018: Das Startlokal wird ab diesem Zeitpunkt das Hotel & Restaurant Sonne sein -> siehe bei den Permanenten Wanderwegen


10. Januar 2018

Der Zentralvorstand informiert:

An verschiedenen Sitzungen des erweiterten Zentralvorstand und dem EVG Vorstand wurde einstimmig beschlossen und festgelegt:

- Seit dem 1. Januar 2018 sind die 14 aktiven EVG Vereine in den VSL eingegliedert.

- Die EVG Vereine erhalten ab dem 1.1.2018 wie die VSL Vereine für ihre Veranstaltungen den IVV-Stempel für das IVV-Volkssportabzeichen, d.h. einen IVV-Stempel für Samstag, einen für Sonntag. (fortlaufende Stempelnummerierung) Diese IVV Stempel dürfen nur in die dafür vorgesehenen IVV Wertungshefte (neue IVV Teilnahme-Wertungsheft und IVV KM-Wertungsheft) eingetragen werden. In die Andenkenhefte VSL oder EVG dürfen die IVV-Stempel nicht eingestempelt werden.

 

- Sonderwertung: Einzelmeister-und Vereinsmeisterschaft:

Jeder Verein, welcher eine Wanderveranstaltung macht (ohne PW oder GTW) bekommt einen kleinen EVG Stempel. Dieser darf nur in die gelbe Karte zu Kontrollzwecken eingetragen werden, sonst nirgends. EVG Stempel in den IVV Wertungsheften werden ab 1.1.2018 konsequent gestrichen. Dies musste dem Int. Volkssportverband so garantiert werden.

Es ist sehr schade, dass immer wieder Gerüchte die Runde machen. Wenn bei Wanderinnen oder Wanderer Unklarheiten oder Unsicherheiten bestehen, soll man sich doch bitte an den ein VSL Vorstandsmitglied wenden, wo auch die korrekte Antwort erhältlich ist. Der Zentralpräsident: Gino Stieger


1. Januar 2018

Mit dem heutigen Datum treten einige Änderungen, welche durch den EVG- und den

VSL-Vorstand in den letzten zwei Jahren bereits mehrfach kommuniziert wurden,

in Kraft. Die Wichtigsten hier noch einmal in Kürze:

- Die EVG-Webseite wird nicht mehr aktualisiert. Sämtliche Informationen,

Ausschreibungen und Weiteres sind nur noch auf der VSL-Webseite zu

finden.

- Der Wertungsstempel an den Veranstaltungen wurde vereinheitlicht. 

- Die Meisterschaft "Gelbe Karte" wurde auf sämtliche Vereine ausgedehnt,

so dass nun an allen EVG-/VSL-Wanderungen Punkte geholt werden können.

Ein definitives Statement des gemeinsamen Zentralvorstandes folgt...


23. November 2017

Informationen zur Jahresmarsch-Serie 2018:

Dies ist eine Sonderwertung (neu für IVV/VSL Wanderer) und hat mit dem IVV- Volkssportabzeichen (IVV Teilnahme-Wertung, IVV KM-Wer­tung) nichts zu tun. Die Teilnahme an dieser Meisterschaft ist freiwillig. Es ist eine Son­derwertung und soll ein Dank und eine Belohnung für fleissiges Wandern sein. Weitere Informationen finden Sie hier


23. November 2017

Der VSL/EVG-Vorstand möchte wieder einmal darauf hinweisen, dass die offiziellen IVV-Wertungsstempel grundsätzlich nichts in den Andenkenheften zu suchen haben. Wertungsstempel in Andenkenheften oder sonstigen privaten Notizbüchern werden in keiner Wertung berücksichtigt.


9. November 2017

Das Internationale Volkssportabzeichen erfährt immer wieder Änderungen. Aus diesem Grund wurde eine separate Seite (siehe links "Das Volkssport-Abzeichen") gestaltet, auf welcher die Leistungsstufen des Volkssport-Abzeichens genau erklärt sind. Selbstverständlich steht auch ein Dokument mit den Erklärungen als Download bereit. Bei Fragen geben Ihnen der Zentralpräsident oder der Abzeichenwart gerne weitere Auskünfte.


26. Oktober 2017

Unsere Ausschreibungen sind unsere Visitenkarte!
Daher wurde vom VSL/EVG Vorstand eine neue Wegleitung darüber erstellt, welche Angaben auf einer Ausschreibung enthalten sein müssen. Bitte beachtet diese Wegleitung, so dass ihr keine Ausschreibung mehrmals bearbeiten müsst, und diese vom Ausschreibungskontrolleur - im schlechtesten Fall ohne Code-Nr. - zurück bekommt. Hier geht's zur Wegleitung ==> WEGLEITUNG


8. Oktober 2017

Folgende Änderungen sind zu beachten:

Der PW in Dietikon hat einen neuen Startort erhalten: Cafeteria Lounge Smoking 2 an der Poststrasse 2.

Beim PW Ebikon hat die Tel. Nummer von Martin Birrer geändert: ab sofort gilt die Nummer 079 202 94 24. Die Festnetznummer ist nicht mehr in Betrieb.


20. Juli 2017

Die Wanderfreunde "Tobias" Dottikon teilen mit, dass die Permanente Wanderung in Dottikon per 31. 12.2017 geschlossen wird. Sie bedanken sich bei allen für die Unterstützung des Vereines.


20. März 2017

Anpassungen im IVV-Reglement "Radfahren". Die geforderten Minimal-Kilometer wurden nach unten angepasst:

Es muss mindestens eine Strecke von 10 km angeboten werden. Es können weitere Strecken über 20 km angeboten werden.


15. März 2017

Der Delegiertenkongress wählte den Mitgliedsverband Frankreich zur Durchführung der IVV Olympiade 2019 in Aix-en-Provence, Frankreich. Voraussichtliches Datum 15. – 18. Oktober (noch nicht bestätigt).


15. März 2017

Infos zur Europiade 2018:

Der italienische Verband organisiert im Mai 2018 die 4. Europiade in Castelveltrano/Selinunte und Mazaro del Vallo, Sizilien, im Rahmen der 50 Jahrfeier des IVV. Ein Informationsflyer ist auf unserer Seite "Ausschreibungen" verfügbar. Die Termine sind wie folgt festgelegt:

21. Mai (IVV Delegiertenkongress), 22. Mai (Jubiläumsfeier 50 Jahre IVV), 23. Mai (Eröffnungszeremonie), 24.-26. Mai (Europiade), 25. Mai (Abschlusszeremonie am Vorabend des letzten Veranstaltungstages).


4. Februar 2017

Neue Permanente Wanderstrecke ab 1. März 2017 in Hühnenberg See, organisiert durch den Auto-Moto-Club Cham. Details und Ausschreibung dazu sind auf der Seite "Permanente Wanderwege" zu finden.


5. Dezember 2016

Wichtige Info für die Besucher des PW Emmen (gültig ab 11.12.2016):
> Erreichbarkeit des Startortes mit öffentlichen Verkehrsmitteln


17. Juli 2016

Wir haben die schmerzliche Pflicht, den Hinschied von Efrem Columberg bekannt zu geben. Er ist nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Efrem war vom März 1983 bis März 1991 Zentralkassier beim VSL. Er war ein umsichtiger und zuverlässiger Kassier. Er ist für seine Sache immer korrekt eingestanden, hatte aber auch den Mut, seine Meinung klar und deutlich zu sagen und zu verteidigen. Alle die ihn gekannt haben, werden ihn sicher in guter Erinnerung behalten. Er wurde am 16. März 1991 zum VSL Ehrenmitglied ernannt.

Eine Beerdigung findet nicht statt. Es wird eine Abschiedsfeier im engsten Familienkreis stattfinden. 

Wir werden Ihm und seinem Einsatz für unseren Sport ein ehrendes Andenken bewahren. 

 


21. Juli 2016

 Wir haben die schmerzliche Pflicht, den Hinschied des ehemaligen Regionalpräsidenten der Region NOS, Konrad Schnidrig (14.04.1948 - 15.07.2016) bekannt zu geben. Wir werden Ihm und seinem Einsatz für unseren Sport ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Abdankung am Dienstag, 26. Juli 2016, 14:00 Uhr, Ref. Kirche Oberrieden

 


1. Januar 2016

Den Vereinen wird es selber überlassen, ob sie ein Startgeld in Euro festlegen und akzeptieren möchten, einfach einen Geldwechsel zum aktuellen Kurs anbieten wollen, oder gar keine Euro entgegen nehmen möchten. Von Seite Verband wird keine Richtlinie ausgegeben, so dass die Vereine individuell reagieren können.

 

Aktuelle Startgelder: Wanderung (IVV-Stempel) - Fr. 3.00 / Permanente Wanderung (IVV-Stempel) - Fr. 3.00 / Geführte Wanderung (IVV-Stempel): Fr. 3.50.